Motopädagogik

Wochenendseminar, 8 UE

Motopädagogik, auch Psychomotorik genannt, steht für eine Persönlichkeitsentwicklung über das Medium Bewegung. Über Bewegung erlangen die Kinder jene notwendige Sicherheit, um sich mit dem Raum, mit dem sozialen Umfeld, mit dem eigenen Körper und mit dem selbstgesteuerten Handeln auseinander zu setzen.

Inhalt

  • Was ist Motopädagogik?
  • Aufbau von motopädagogischen Bewegungsgruppen
  • Was passiert während der Bewegung im Gehirn?
  • Wahrnehmung und Entspannung
  • Praktischer Austausch

Methodik

Interaktiver Vortrag

Ziel

  • Prinzipien der Motopädagogik/Psychomotorik kennen lernen
  • Inputs für die Praxis
  • Motopädagogisches Material kennenlernen

Referentin

Mag. Teresa Kerschenbauer, MA

 

Termine & Seminarzeiten

23. Februar 2019

Samstag, 23.02.2019: 09:00-13:00 und 13:30 – 16:30 Uhr

Kosten

€ 139,00 inkl. USt

Am Ende des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Anmeldung, Kostenvoranschlag & Infos

T 01/405 96 23

@ office@intercom-seminare.co.at