Gender Mainstreaming im Trainingskontext

Die Inhalte sind auf die Vorgaben des AMS abgestimmt. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein Zertifikat gemäß den Anforderungen für Trainer/-innen im AMS Kontext.

Dauer: 6 Stunden

Inhalte

Bedeutung und Entstehung von Gender Mainstreaming

Die Wirkung von Stereotypien auf die Lebensentwürfe und die Berufswahl von Frauen und Männern

Gendergerechte Sprachverwendung

Mechanismen von Diskriminierung

Gelebtes Gender Mainstreaming in der Arbeit mit Menschen – Best Practice Beispiele

Termine

Montag, 22.10.2018, 09:00 – 15:00 Uhr

 

Preis

ermäßigt € 83,33 (zuzügl. 20% USt: € 100,00), inkl. Zertifikat

Normalpreis € 100,00 (zuzügl. 20% USt: € 120,00), inkl. Zertifikat