Kooperation statt Konkurrenz

 

Intercom Bildungspartnerschaften: Kooperation statt Konkurrenz. Foto: Trueffelpix - FotoliaBildungspartnerschaften können zur Entwicklung innovativer Angebote und zur Bündelung von Synergien der Partnerunternehmen für alle Seiten eine attraktive Alternative darstellen. Der Austausch von Know How führt letztendlich zu positiven Ergebnissen für alle Seiten.

Wie in vielen österreichischen Wintersportregionen zu sehen ist, stellt die Kooperation immer einen marktspezifischen Vorteil für Kunden/-innen und Unternehmen dar. Einander ergänzende Potentiale stellen für alle Beteiligten eine win-win Situation dar.

Sie suchen potentielle Kooperationspartner/-innen für Ihre Projekte in Bildung und Personalentwicklung? Intercom steht gerne für den Austausch und eine Zusammenarbeit bereit. Schließlich sitzen wir alle im gleichen Wirtschaftsboot.

Kontakt

 

 

 

Seite drucken