Neu ab 2017:

Ausbildung zum/zur TrainerIn kompakt

Optional mit ISO 17024 Zertifizierung zum/zur FachtrainerIn

TrainerIn in 7 Wochen (120 Std.)

Intercom Ausbildung zur/zum Fachtrainer*in kompakt in 7 Wochen, 1190 WienFünf Wochen Theorie und zwei Wochen Praxis. Die TrainerInnen-Ausbildung befähigt Sie zum Leiten und Begleiten von Trainingsgruppen z.B. auch im AMS Kontext.

Inhalte

Einführung

Überblick über die Inhalte, Erwartungsabfrage, Gruppenregeln, Berufs- und Rollenbild, berufliche Einsatzbereiche, die professionelle Haltung als TrainerIn, Möglichkeiten der professionellen Abgrenzung, Selbst- und Fremdbild – die Wirkung von Feed-Back

Wahrnehmung und Kommunikation

Wahrnehmung und Selektion, Grundlagen der Kommunikation, Kommunikationsmodelle (Einweg-Zweiwegkommunikation, Eisberg-Modell, 4 Seiten einer Nachricht-4 Ohren-Modell, Transaktionsanalyse nach E. Berne), die 5 Grundaxiome nach P. Watzlawick, non verbale Kommunikation und Körpersprache, Methoden der Gesprächsführung: aktives Zuhören-non direktive Gesprächsführung, Intervention durch Fragetechniken und Coachingmethoden

Methodik I

Was motiviert Menschen – Motivation und Führungsstil, Grundlagen der Pädagogik und Didaktik, Lernen I: gehirngerechtes und ressourcenorientiertes Lernen, VAKOG- die Lerntypen und lerntypengerechte Didaktik, das bildungstheoretische Modell in der Didaktik, die Faktoren einer erfolgreichen Präsentation, Rhetorik-die Kunst des Sprechens und der Verständlichkeit, Stimme macht Stimmung, die wichtigsten Trainingssettings (Partner-Triade-Gruppenarbeit-Plenum), simultative Methoden, unterschiedliche Medien gekonnt einsetzen (PPP, Flip-Chart, White-Board, Video), Erstellen eines Seminardesigns

Gruppendynamik

Gruppenentwicklungen begleiten– die Gruppenphasen nach B. Tuckman, Gruppendynamische Prozesse steuern – optimales Rollenverhalten als Trainer*in, das Rangordnungsmodell nach R. Schindler – Rollen und Funktionen in der Gruppe, die Bedeutung von Widerstand in der Gruppe und der praktische Umgang damit, Teamspiele und Übungen

Konflikt – Konfliktmanagement

Entstehung von Konflikten und Definition, Erkennen von Konflikten, Konfliktarten, Eskalationsstufen nach F. Glasl, Konflikttypen, das Harvard Modell, konstruktiver Umgang mit Konflikten – Lösungsstrategien, das Dramadreieck: Täter – Opfer – Retter, Teamübungen zur Konfliktlösung

Methodik II

Moderation, Moderationstechniken, die 6 Stufen des Moderationszykluses, Wissenstransfer sichern, Übungen und Spiele, Lernen II: Lernpsychologische Zusammenhänge, innovative und nachhaltige Lernansätze: LENA – LEbendig lehren – NAchhaltig lernen, Selbstorganisiertes und Selbstgesteuertes Lernen, Lernen durch lehren, Kompetenzorientierte Didaktik, E-Learning

(Selbst)-Marketing und Akquise

Selbstmarketing und der eigene USP, Portfolio entwickeln, Marktauftritt, Akquise, Portale und Netzwerke nutzen, Selbstmarketing, Web-Auftritt, Positionierung als TrainerIn

Abschluss

Die Ausbildung schließt mit einem Seminardesign, einer Abschlusspräsentation, einem Prüfungsgespräch und einem Multiple Choice Test ab. Sie erhalten nach positivem Abschluss ein Zertifikat.

Optional kann – gegen einen Aufpreis –  die ISO 17024 Zertifizierung zum/zur FachtrainerIn absolviert werden.

Nach Abschluss dieser TrainerInnenausbildung

Intercom Seminare Wien - Inhalte. Bild: fotolia.com - Trueffelpix

  • fühlen Sie sich in Ihrer Rolle als Trainer/-in auch bei
    interkulturellen Gruppen sicher und souverän
  • können Sie Trainingsinhalte gut strukturiert
    und verständlich vermitteln
  • wissen Sie, wie Sie Medien und Methoden
    abwechslungsreich und spannend einsetzen
  • verstehen Sie Gruppenprozesse konstruktiv zu steuern
    und Konflikte zu lösen
  • sind Sie in der Lage vielfältige Themen zu moderieren

 

Intercom Seminare TermineKurszeiten

  • Montag: 08:30 – 12:30 Uhr
  • Dienstag: 08:30 – 12:30 Uhr
  • Mittwoch: 08:30 – 16:30 Uhr
  • Donnerstag: 08:30 – 12:30 Uhr
  • Freitag: 08:30 – 12:30 Uhr

Kursdauer

Gesamt sieben Wochen:

  • fünf Wochen theoretische Ausbildung 24 Std./Woche, insgesamt 120 UE
  • zwei Wochen Praktikum in einem Institut für Erwachsenenbildung
    Während des Praktikums finden pro Woche 2 Std. Praktikumsbetreuung statt.

Termine

03.07. 2017 – 18.08. 2017

14.08. 2017 – 29.09. 2017

Preis

€ 1.100,00 zuzüglich 20% USt, gesamt € 1.320,00

Unterlagen und Literaturliste sind im Preis inkludiert!

Informationen, Kostenvoranschlag
und Anmeldung

Telefon: +43 1 405 96 23
eMail: office@intercom-seminare.co.at

oder über unser Kontaktformular

 

Flyer Ausbildung zum/zur TrainerIn kompakt

ExpertIn für Flüchtlingsbetreuung und Integrationsberatung

Intensivkurs Flüchtlingsbetreuung

 

 

 

Seite drucken